Kostenlose Webbasierte Online-DICOM-Viewer sind Online-Cloud-Dienste, die Upload- oder Remote-DICOM-Dateien oder Ordner mit DICOM-spezifischem Browser anzeigen. Hier ist eine zusammengestellte Liste der Cloud-DICOM-Viewer. Interessanterweise ist Horos nach dem ägyptischen Gott Horus benannt, Sohn von Osiris und Isis. Horos basiert auf OsiriX (einem ähnlichen bezahlten medizinischen Betrachter), benannt nach Osiris. Die Entwickler schätzen offensichtlich ägyptische und griechische Mythologie! Der Download enthält KEINE Mist, das einzige, was es tut, ist ein quadratisches Banner auf der rechten Seite des Programmfensters anzuzeigen. Die Software selbst ist nicht funktionsreich, aber es ist immer noch in Ordnung für nur die Anzeige von DCM-Dateien. PostDICOM ist einer der besten DICOM-Viewer, der fast alle oben genannten Funktionen bietet. Es ist kompatibel mit Windows, Mac OS X und Linux. Es kann von Android-Geräten und iOS-basierten Systemen betrieben werden. PostDICOM kommt mit einem Cloud-basierten PACS, mit dem Sie jederzeit von jedem Gerät aus und überall auf Daten zugreifen können. Der Viewer ermöglicht erweiterte Bildmanipulationen, wie 3D-Rekonstruktion, 3D-Volume-Rendering und MIP sowie Bildfusion. Es bietet auch eine Schnittstelle zum Erstellen von Berichten, Freigeben von Dateien und sofortiges Hochladen aller Patientendaten in die Cloud-PACS. Wir mögen Collective Minds Radiology, da es ein bisschen anders als andere Seiten ist.

Es ist ein Radiologie-Zusammenarbeitsdienst, der sich auf den Austausch von Fällen mit anderen Fachleuten für Fachwissen, Beratung oder Unterricht konzentriert. Es ist kostenlos mit unbegrenztem Speicher, einfach zu bedienen und schnell. Da es Cloud-basiert ist, können Sie auf so ziemlich jedem Gerät darauf zugreifen. Der Service ist auf medizinisches Fachpersonal beschränkt und die gemeinsame Nutzung kann für bestimmte Gruppen, z. B. Ihre Krankenhausgemeinschaft, durchgeführt werden. Die Fähigkeit für Benutzer, Bilder zu kommentieren und zu markieren, ist besonders einzigartig und ideal für das Lernen und Lehren. Der Navegatium DICOM Viewer wurde speziell für Touchscreen-Computer und Tablets entwickelt und kann bei Verwendung auf diesen Geräten sehr schnell und einfach verwendet werden. Es bietet MPR, MIP und simulierte Rekonstruktionen. Das Layout und die Ansichten können gemäß den Benutzereinstellungen angepasst werden. Es kann direkt in PACS integriert werden, bietet aber keine Speicherung, Import und Freigabe. Weasis ist ein leistungsstarker plattformübergreifender DICOM-Viewer, der in PACS integriert werden kann.

Es ist für den Einsatz in Krankenhäusern, sowie für die Forschung gedacht. Es bietet mehrsprachige Unterstützung und verfügt über erweiterte Funktionen wie MPR, MIP, SUV-Messungen und strukturierte Berichte. Es ist auch kompatibel für EKGs. Besuchen Sie die Collective Minds-Website, um den Collective Minds Radiology Viewer zu verwenden! Eine kostenlose Version von Osirix MD, genannt Osirix Lite, ist auch für Benutzer verfügbar. Es erlaubt jedoch keine Bearbeitung von bildgebenden Metadaten, und Bildänderungen sind mit einem Wasserzeichen enthalten.