Um YouTube-Songs direkt auf das iPhone herunterzuladen, können Sie YouTube Premium(Red) abonnieren, mit dem Sie grenzenlos auf Musik auf YouTube zugreifen und Musik zum Offline-Hören auf Ihrem iPhone über die YouTube Music App herunterladen können. YouTube Premium bietet 3-monatige kostenlose Testversion. Sie können das Abonnement jederzeit kündigen. Der beste Weg, um Musik und Videos aus dem Internet herunterzuladen und auf Ihrem iPhone oder iPad abzuspielen, ist die Verwendung der Documents by Readdle App. Es ist eine All-in-One-App mit integriertem Browser, Downloader, Dateimanager und Media Player. Kostenloser Download IOTransfer jetzt, um Filme und Videos offline auf Ihrem iPhone zu genießen. Ziemlich klar, richtig? Ebenso können Sie die gleiche Methode verwenden, um Videos von Vimeo, Metacafe und anderen Online-Videoseiten in beliebige Formate herunterzuladen. Wenn Sie weitere Fragen zu YouTube to MP3 iPhone haben, wenden Sie sich bitte an unser Team. Gehen Sie zum VidPaw, einem Online-YouTube MP3-Konverter, der YouTube-Musik in MP3-Dateien herunterladen kann. Sie können eine leere Suchleiste auf der Homepage von VidPaw sehen. Fügen Sie die YouTube-Video- oder Musik-URL in die Leiste ein und klicken Sie auf die Schaltfläche «Herunterladen». Tipp: Sobald das Abonnement gekündigt wurde, können Sie nicht mehr auf die heruntergeladene YouTube-Musik ihres iPhones zugreifen. Mit iOS 13 können Sie ganz einfach Dateien mit Safari herunterladen.

Wenn Sie iOS 12 oder die vorherige Version verwenden, können Sie diesen Trick auch verwenden, um Dateien auf dem iPhone einfach herunterzuladen. Mit diesem, Sie können YouTube-Musikvideos online mit Ihrem iPhone herunterladen. Laden Sie die Musik einfach auf Dropbox oder Google Drive hoch und laden Sie die Cloud Music Player-App auf Ihr iPhone oder iPad herunter. Dann verbinden Sie einfach Ihr Cloud-Speicher-Konto mit der App. Voila, die gesamte Musik ist jetzt verfügbar, um auf Ihrem iPhone oder iPad zu streamen, wann immer Sie es wollen. Keine Notwendigkeit, ein Abonnement zu bezahlen. Wenn Sie ein iOS 13-Benutzer sind, finden Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone oder iPad, mit der Sie YouTube auf MP3 auf Ihrem iOS-Gerät herunterladen können. Wenn Sie ein iOS 12-Benutzer sind, können Sie es kostenlos aus dem AppStore herunterladen. Dasselbe gilt für Musikstreaming-Apps wie Apple Music, Spotify und Pandora. Wenn Sie für den Premium-Plan bezahlen, können Sie jeden Song für die Offline-Wiedergabe herunterladen! Öffnen Sie also Ihre Lieblings-App und suchen Sie einfach nach dem Download-Button.

Dokumente haben auch eine feine Möglichkeit, Dateien von einem PC oder Mac zu übertragen. Wenn Sie Videos von Ihrem PC oder für den Computer Ihres Freundes übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie mit demselben Netzwerk verbunden sind, und gehen Sie einfach zu docstransfer.com und scannen Sie den QR-Code. Wählen Sie jetzt Dateien aus und sie werden sofort auf Ihr iPhone oder iPad übertragen! Sie müssen iTunes nicht installieren oder ein Lightning-Kabel anschließen. Unabhängig davon, welche App Sie verwenden, bieten die meisten gängigen Server jetzt eine Offline-Funktion an. Obwohl nicht alle Medien auf diese Weise heruntergeladen werden können, können die meisten Filme und TV-Sendungen. In Apps wie Netflix, Amazon Prime Video, Hulu und so weiter finden Sie einen Download-Button. Während VLC keinen eingebauten Downloader hat, sind seine WiFi Transfer- und Media-Server-Tools sehr exquisit. Öffnen Sie die Seitenleiste und tippen Sie auf die Wi-Fi-Transfer-Option, um sie einzuschalten. Geben Sie dann die Adresse im Browser auf Ihrem PC oder Mac ein. Wählen Sie dann die zu übertragenden Dateien aus und warten Sie, während sie drahtlos kopiert werden.